Van Keulen-Käfige sind aus 18 mm dickem, kunststoffbeschichtetem Blech gefertigt und mit PVC-beschichtet und dann auf Vorder- und Rückseite mit speziellen Aluminiumprofilen versehen. Käfige, die oft mit viel Wasser gereinigt werden, können gegen Aufpreis in kunststoffbeschichteten MDF-Platten geliefert werden. Vorgespannte U-Profile sind an den horizontalen Teilen des Käfigs angebracht, die die Seitenwände umschließen. Die Rückwand aus 3 mm starkem Polystyrol ist in Aluminiumprofilen eingefasst. Die Front ist in 2 Aluminiumprofilen befestigt, die in einem Aluminiumprofil in der Seitenwand eingespannt sind.

Die maximale Länge eines Käfigblocks beträgt 3 Meter und für die MDF-Version beträgt sie 2,40 Meter.

Die Fronten werden standardmäßig in verzinkten Ausführungen in den Maßen 77,5x30 cm, 77,5x40 cm, 77,7x50 cm, 97,5x30 cm, 97,5x40 cm, 97,5x50 cm, 117,5x30 cm, 117,5x40 cm geliefert. , 117,5x50 cm und kann gegen Aufpreis in Farbe gegeben werden.

Diese Fronten können in zwei Versionen geliefert werden:
Schwere Version: mit 3 mm Stäben, 17 mm Herz auf Herz, mit einer Tür von 20x20 cm, mit oder ohne Öffnung für Nestschale.
Leichte Version: 2-mm-Bars, 12 mm von Mitte zu Mitte, mit Flügeltüren von 13x13 cm, mit oder ohne federbelastete Ventile und Tabletts.

Die unteren Schubladen sind aus verzinktem geliefert, kann aber, wie die Fronten, gegen Aufpreis auch in Farbe lackiert werden. Anhebungen, rund und eckig, sind in den Dicken 10, 12, 15, 18 mm erhältlich.
Nestfächerfür Sittiche werden in der Größe geliefert: 19x19x40 cm und 19x19x26 cm .

Laden Nest aus Sperrholz, weil im Zusammenhang mit der Feuchtigkeit für die richtige Ergebnis der Eier benötigt wird, kann nicht aus Kunststoff hergestellt werden.